STück für Stück - Alphorn Eigenart

Unser Alphorntrio, mit Juliane Baucke und Martin Roos, setzt sich horchend mit Kunst, Architektur, inspirierenden Orten und Räumen auseinander. Durch die untemperierte Grundstimmung klingen die Holz – und «Stück für Stück» -Carbon-Alphörner immer eigenartig. Die Musikstücke loten überlieferte und neue Musik für das Alphorn aus, wobei Eigenkompositionen den Konzerten eine ganz persönliche Note verleihen.

Finnissage Kunstmuseum Basel, Februar 2015

Fotos: Peter Schnetz

Iris 

Ausschnitt aus der Sonntagsmatinee in den Merian-Gärten Brüglingen vom 17. Juni 2012

Film: Franz Bannwart